Praxis für systemische Beratung
Psychotherapie
Heilpraktikergesetz
Supervision
Mediation
Coaching
Diplom Sozialpädagogin 
Diplom Mediatorin 
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Supervisorin
systemische Beraterin SG


Wer es im Leben weit bringen will,
muss zwei Dinge beherrschen: 
Lachen und zuhören können.

Aus der Mandschurei

öAktuelles Psychotherapie Mediation Konfliktmanagement Supervision Coaching PERSPEKTIVwechsel
Start zur Person

Kontakt

Impressum

 Seminare                                                                                                                    Januar bis März 2017

Gruppensupervision
für Menschen in pädagogischen
und beratenden Berufen
ab Mo 23.01.2017
18:00 - 20:00

8 Termine

(nach Absprache mit den TeilnehmerInnen)
systemisch-lösungsorientierte Supervision zur Reflexion berufsrelevanter Fragen, Fallbesprechung, Erweiterung der fachlichen Handlungskompetenz
Gruppengröße ist auf maximal 5 TeilnehmerInnen begrenzt
€ 400.--
Veranstaltungsort
Praxis PERSPEKTIVE
Alzey


Liebes Leben
Seminarreihe für Frauen
dienstags 14-tägig
18:30 - 20:30

8 Termine
Seminarreihe für Frauen, die über sich, das Leben, das Lieben, Hoffnungen, Wünsche und ihre Lebensplanung nachdenken und sich darüber austauschen möchten.
Diese Gruppe ist zur Zeit komplett. Anfragen sind möglich.
€ 160.--


Anmeldung und Information

Praxis PERSPEKTIVE
Alzey



Supervision für BeratungseinsteigerInnen
Austausch und Reflexion
Ein Angebot im Rahmen der APS
Association Pädagogische Supervision
Hessen/Rheinland-Pfalz


4 Termine

Do 04.05.2017
Do 08.06.2017
Do 10.08.2017
Do 21.09.2017
17:00 - 19:00


Die Association Pädagogische Supervision APS bietet eine Supervision speziell für EinsteigerInnen in der Beratungstätigkeit an.
Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu bearbeiten, aktuelle Fälle zu besprechen und Lösungskompetenzen zu entwickeln. So stärken und verbessern Sie Ihre persönliche Beratungskompetenz und sorgen zugleich gut für sich selbst im Hinblick auf die erforderliche Fähigkeit, sich im privaten Leben von beruflichen Herausforderungen und Gedanken abzugrenzen.

Anmeldung und Information

APS Hessen/Rheinland-Pfalz
info@aps-supervision.de
www.aps-supervision.de
oder
Praxis PERSPEKTIVE

 



Coaching für Kindertagespflegepersonen Nieder-Olm
ab DI 07.02.2017
19:00 - 20:30
Ingelheim
ab Do 23.02.3017
Methodisch begleiteten Austausch, Fallbesprechung, Klärung von pädagoischen Fragen und Diskussion über handlungskompetentes Vorgehen in schwierigen Situationen bietet dieses Treffen für Menschen aus der Kindertagespflege, die sich gerne weiterentwickeln und ihre Kompetenzen lebendig halten möchten Anmeldung und Information

Fachberatung Kindertagespflege
Kreisverwaltung Mainz-Bingen

06132-787 31 170


Leitung und Teamentwicklung
Teams erfolgreich leiten und motivieren
2-tägiges Seminar für Leitungskräfte in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern
Di 06.03.2017
10:00 - 17:30
und
Mi 07.03.2017
09:00 - 16:30
Eine gute Zusammenarbeit in einem Team wird maßgeblich von der Leitungskraft initiiert und gefördert. Dieses Seminar beitet mit theoretischen und praktischen Methoden die Gelegenheit, das eigene Team zu analysieren, Potenziale zu erkennen und einzusetzen sowie die Reflexion der eigenen Ansprüche und Möglichkeiten in der Leitungsrolle.
Anmeldung und Information

Kommunalverband Jugend und Soziales
KVJS Stuttgart
www.kvjs.de



Planungstage für Kindertagesstätte
Regenbogen
eine hausinterne Veranstaltung
Do 16.03.2017
Fr 17.03.2017

Das zukünftige Handeln neu bedenken, Zukunftsvisionen entwickeln, Bewusstsein für das Gute, Bewährte wach rufen und miteinander konzeptionelle Absprachen erarbeiten, die die Zusammenarbeit wertvoll und erfolgreich machen - das sind die Ziele der Planungstage dieser Kindertagesstätte



Konstruktiver Umgang mit schwierigen Erziehungs- und Konfliktsituationen
durch den Einsatz bewusst gewählter Sprache
Sa 18.03.2017
Tagesseminar

Seminartag für HortmitarbeiterInnen der Kinder Stadt Kirche, Karlsruhe
Vermittlung von fachlichen Informationen zur Kommunikationstheorie, Übungssequenzen, Besprechung aktueller Fälle unter Einbeziehung der besprochenen Handlungskompetenzen, Austausch und Reflexion



Gesprächsführung bei schwierigen familiären Situationen von Ratsuchenden in der Pflegeberatung
Do 23.03.2017
Tagesseminar

In diesem Seminar widmen wir uns der Frage, wie man mit professioneller Planung und gekonnt eingesetzter Gesprächsführung den Weg zu guten Lösungen von Problemen und Konflikten wirkungsvoll unterstützen kann, auch wenn Ratsuchende Abwehrverhalten und Widerstände aufzeigen.

Anmeldung und Information

Kommunalverband Jugend und Soziales
KVJS Stuttgart
www.kvjs.de